entertainment brands deren wahrheit auf dem platz liegt?

entertainment brands deren wahrheit auf dem platz liegt?

„Die Wahrheit ist auf dem Platz.“ – Als König Otto sich mit dieser Floskel ein weiteres Denkmal setzte, dachte sicherlich keiner daran, wie stark sich die Aufgaben der Profi-Klubs mit dem Wandel der Technik ändern würden. Weltklubs wie Manchester City sehen sich in ihrem Selbstverständnis nicht mehr als reine Sportklubs, sondern als „Entertainment Brands“. Weiterlesen

Advertisements

schalke 04 mit der ersten twitterwall der bundesliga im kabinentrakt

Wer kennt es nicht? Am Wochenende steht ein wichtiges Spiel an, ein Vortrag steht mal wieder vor der Tür oder es ist Klausurphase während des Studiums. Hier trudelt eine SMS ein, da kommt eine Mail und das Telefon klingelt – virtuelles Daumendrücken von allen Seiten.

Weiterlesen

der fc bayern münchen ist pünktlich zum saisonstart auf twitter

Wie auf Facebook, so auch auf Twitter. Lange Zeit haben die Fans auf den FC Bayern warten müssen. Zumindest was den offiziellen Auftritt des FC Bayern anbelangt. Heute hat der Klub nun mit Twitter einen weiteren Social Media Service zu seinen Angeboten hinzugefügt. Weiterlesen

twitter bei den olympischen spielen

Foto: @sabinelisicki

social media guide zu den olympischen spielen: der deutsche olympische sportbund

Die Olympischen Spiele sind erste wenige Tage alt und schon fallen die Rekorde nur so in Serie. Auf dem realen, wie auf dem digitalen Spielfeld. Bei der Eröffnungsfeier der Spiele 2012 wurden mit 9,66 Millionen Tweets weltweit mehr Kurznachrichten abgesetzt, wie während der gesamten Spielen 2008 in Bejing. Aber wie sieht das denn bei uns in Deutschland aus?

Wie schlägt sich die Deutsche Olympiamannschaft unter der Führung des Deutschen Olympischen SportBunds? Für euch gibt’s mal wieder den Blick in Social Web – heute schauen wir mal auf das Angebot des DOSB: Weiterlesen

social media guide zu den socialympics 2012: das internationale olympische komitee

social media guide zu den olympischen spielen: das internationale olympische komitee

Kein Verband hat in den vergangenen Wochen und Tagen so viel Kritik einstecken müssen wie das Internationale Olympische Komitee. Ob es die Social Media Guidelines für die Athleten oder die für zigtausende Volunteers waren: Nichts war richtig und vieles dabei auch noch falsch.

Heute aber möchten wir uns einmal all die Arbeit, welche die Verantwortlichen abseits von Regularien in den Bereich Social Media stecken, anschauen. Beginnen wir mit dem Weiterlesen

social media guide zu den olympischen spielen – der veranstalter: london 2012

Zu den „Socialympics“ hat man die Olympischen Spiele 2012 erklärt. Zu dem Sportevent mit dem größten Output was Social Media anbelangt. Wenig gewagt eine soche These aufzustellen: Bei den letzten Sommerspielen 2008 war Twitter grade einmal zwei Jahre alt – heute brechen die großen Sportevents regelmäßig die Schallmauer von 10.000 Tweets/Sekunde. Facebook hatte damals rund 100 Millionen Nutzer und steht heute kurz davor eine Milliarde Menschen als Mitglieder zu begrüßen. Unzählige Organisationen und Athleten wollen diesen Trend nutzen.

Hier im Blog gibt´s einen kurzen Social Media Guide zu einigen Organisationen. Damit aus dem Socialympics kein Social Overkill wird. Heute im Programm: Der Veranstalter London 2012

Weiterlesen