gastbeitrag: vom campus in die loge

Irgendwann im November 2011 – 9.50 Ortszeit Salzgitter. Der Vorlesungssaal und deren Besucher wirken merkwürdig glamourös. Dazu sind alle Plätze belegt. Spür- und greifbare Vorfreude breitet sich immer weiter aus. Statt den üblich eher mäßig besetzten Vorlesungen am Montagmorgen steht Wolf-Dieter Poschmann am Rednerpult und bittet Martin Kind auf die Bühne. Augenreiben, noch ein kräftiger Schluck Kaffee- sie sind es tatsächlich. Doch was machen diese Persönlichkeiten des deutschen Sports plötzlich in Salzgitter? Ist diese Stadt doch abgesehen von einem riesigen Stahlproduzenten und dem Charme landschaftlicher Weitläufigkeit nicht gerade mit Attraktionen gesegnet. Weiterlesen

Advertisements