die vier am eck – gedanken zu social media und sport #18

Das Transferfenster ist offen und wir haben direkt einmal zugeschlagen! Heute neu mit im Boot: Benjamin Stoll. Und ohne lange Worte zu verschwenden kommen wir auch schon direkt zu Sache.

Die Idee hinter „die vier am eck“ ist relativ einfach und bleibt dennoch gleich: Jede Woche setzen sich vier von uns Verrückten zusammen und diskutieren eine These zu Social Media und Sport (und darüber hinaus).

These: Vereine, die ihren Sportlern das Twittern untersagen beschneiden das Recht auf Meinungsfreiheit.

Weiterlesen

Werbeanzeigen