die vier am eck – gedanken zu social media und sport #19

Es ist mal wieder ein wilde Fahrt – steil bergauf. Klar ist auf jeden Fall wir nähern uns dem Jahresende stehen ganz am Anfang eines großartigen Jahres! Zeit etwas zu tun. Nachdem wir im Dezember Benjamin verpflichtet haben, ist es uns heute gelungen Julian zu den „vier am eck“ einzuladen. Viele von euch werden ihn schon kennen – denn Julian war der Türöffner für das heutige Teamblog.

Die Idee hinter „die vier am eck“ ist relativ einfach und bleibt dennoch gleich: Jede Woche setzen sich vier von uns Verrückten zusammen und diskutieren eine These zu Social Media und Sport (und darüber hinaus).

These: Authentisch können nur Fans für einen Klub kommunizieren – Deshalb muss jeder Social Media Manager eines Klubs vorher Fan/Blogger o.Ä. gewesen sein

Weiterlesen

Werbeanzeigen