die geschichte vom social super bowl XLV

Verfolgt man in den letzten Tagen das sportlich/digitale Getuschel rund um das Sportbusiness so kann man den Eindruck gewinnen es gäbe nur noch ein Sportbusiness, es gäbe nur noch eine Sportart, es gäbe nur noch ein Land in dem diese ausgeübt wird. Als gäbe es nur die NFL, als gäbe es nur American Football, als gäbe es nur die USA in welcher dieser stattfindet. Alles dreht sich um den Superbowl XLV. Und wo über das Event getuschelt wird  wächst auch der Wunsch es genau  an diesem Ort erleben zu können. Immer stärker im Vordergrund rücken neben dem realen Ereignis digitale Parties. Weiterlesen

Werbeanzeigen