social-fan-guide zum nba allstar weekend

Am Wochenende steht mal wieder großes Kino auf dem Programm. Nach dem Super Bowl vor zwei Wochen erleben unsere amerikanischen Freunde und alle Basketball Fans rund um den Globus das nächste Spektakel. Das Allstar Game der NBA. Zu gut kann ich mich noch erinnern, wie ich schon als kleiner Junge nachts um zwei Uhr aufgestanden bin und heimlich das Allstar Game im damaligen DSF verfolgt habe. Heute haben sich die Zeiten geändert. Weiterlesen

die nba bringt die bobbleheads zurück auf´s feld

Was gibt es schöneres als in der kalten Winterzeit die freien Tage mit der Familie und Freunden zu verbringen? Schaut man in das Herzen eines Fans so gehört natürlich auch der Sport zur Familie und zu den Freunden. Also ist das Interesse ungebrochen und der Wunsch nach Unterhaltung ebenso groß wie eh und je. Eine Liga hat sich das Erfüllen von Fan-Wünschen im Social Web groß auf die Fahnen geschrieben: Die amerikanische Profi-Basketball-Liga NBA. Nicht nur mit ihrem Angebot auf Facebook oder Twitter entzückt sie die Fans, sondern auch mit ihrem YouTube-Channel. Weiterlesen

eine welt voller träume und erwartungen

Manche Fans haben es wirklich nicht leicht. Ganz egal ob in der Bundesliga, ob im Basket- oder Fußball oder einer anderen Sportart. Immer wieder steigen ihre Erwartungen vor der Saison an um schon während der ersten Spiele wieder enttäuscht zu werden. Während der Saison hagelt es Klatschen wie bei Opa damals Prügel. Und das Jahr aus, Jahr ein. Und trotzdem halten sie treu zu ihrem Team und freuen sich vor jeder Saison auf den berühmten Neuanfang.

Weiterlesen

wie ich steve nash im locker room traf

„I Love this Game“ würde ich mit Fug und Recht von mir behaupten. Als alter Charles Barkley Anhänger ist das Interesse an den Phoenix Suns nicht weit hergeholt. Selbstverständlich also, dass ich ihnen bzw. ihrem „Webmaster“ auf Twitter folge, grade jetzt wo es in die Vorbereitung auf die kommende Saison geht. Vor dem Hintergrund des Tweedia Days der Warriors war ich gespannt darauf, was sich die Suns an ihrem Media Day einfallen lassen würden. Also ein paar Tweets gefaved und gestern Abend das Ganz mal ein wenig intensiver angeschaut.

Weiterlesen

9 tweets, ein spieler, ein ball und die ny knicks

Nie war die Hoffnung der Franchise in New York auf eine glorreiche Zukunft größer als in diesem Sommer. Nach den Jahren der Misswirtschaft und Fehlschlägen in der Einkaufspolitik sollte ein vollkommen neues Team in der Metropole aufgebaut werden. Zentraler Bestandteil: Kein geringerer als der letztjährige MVP (wertvollste Spieler) der NBA, LeBron James.

Weiterlesen

10 lehrreiche twitter strategien aus der nba

Wir alle kennen sie, die National Basketball Association – kurz NBA. Vielen ist die Liga aus dem Basketball-Boom der späten 90er Jahren ein Begriff. Im Vordergrund standen damals Spieler wie Michael Jordan, Scottie Pippen und Charles Barkley um nur einige zu nennen. Schon damals war die Liga bekannt für ihre innovativen Vermarkungsansätze. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Ganz im Gegenteil: Auch heute setzt die NBA neue Standards wenn es um die Vermarktung der Liga – grade im Bereich Social Media – geht.

Weiterlesen

show me the money

Flimmernde Hitze reflektiert die Straße. Die Sonne brennt unerträglich auf der Haut. Die Temperaturen bringen das Thermometer zum platzen, der Mund ist trocken, die Zunge klebt am Gaumen und uns quält schon seit Tagen nur eine Frage: Wie können wir unseren Durst stillen? Wo finden wir die Quelle um unsere ausgetrockneten Zungen mit Wasser zu benetzen? Wir schleppen uns mit letzter Kraft entlang des verlassenen Highway den Hügel hoch welchen wir schon seit Tagen als Ziel vor unseren Augen hatten. An der Kuppe angekommen blicken wir auf die heißersehnte Oase. Eine Stadt vor uns. Die Antwort auf unsere Frage vor uns. Wir stehen vor den Toren des diesjährigen Halbfinalisten der NBA: Den Phoenix Suns. Die Stadt liegt uns zu Füßen und gleichermaßen auch die Quelle unseren Durst zu stillen.

Weiterlesen