nba stars kämpfen auf twitter gemeinsam mit den fans gegen den lockout

Es ist ein Aufstand der anderen Art. Es hat nichts mit Ägypten, nichts mit dem Iran oder mit Syrien zu tun. Schon gar nicht mit dem Sturz einer Regierung. Und trotzdem ist es das Aufbegehren einiger Leader, welchem sich viele andere anschließen. Gemein haben sie einen Wunsch: Freiheit. Keine politische oder gesellschaftliche Freiheit, sondern Freiheit auf dem Spielfeld. Genauer gesagt auf dem Hardwood.  Freiheit für das Ausleben der Liebe zu einem Spiel. Weiterlesen

Werbeanzeigen

digisport crowdsourcing für die gute alte printwelt

Schön ist es wie sich die digitale Welt nicht nur auf Twitter, Xing oder Facebook vernetzt, Interessen und Leidenschaften teilt, gemeinsame Projekte entstehen und tagtäglich neue Menschen hinzu kommen. Aber nicht nur diese drei Plattformen sind Anlauf- wie Austauschstelle – nein vielmehr bleiben die Blogs die Heimat für Gedanken, die über das übliche Zeichenlimit hinausgehen. Weiterlesen

gastbeitrag: social tv im sport am beispiel fußball

Wer schon mal ein Fußballspiel in einem großen, ausverkauften Stadion besucht hat – und ich schätze einfach mal, dass das die Mehrheit von euch ist – der weiß genau, wie einzigartig das ist. Es ist nicht zu vergleichen mit etwa einem Radrennen oder Ski-Event und es ist auch anders als ein Konzert. In Europa kann da allgemein nur wenig mithalten. Die Vielfalt der unterschiedlichen Wahrnehmungen kann hin und wieder überwältigend sein. Singende Fans, schreiende Fans, Standing Ovations, Werbung, Musik, Schal oder Fahne in der Hand. In manchen Momenten vergisst man, dass dort unten auch ein Spiel stattfindet. Weiterlesen

gate 2.0: der social media newsroom der fraport skyliners

 

Spürst du das Dribbeln? Mit dem langen Wochenende beginnt die Bundesligasaison 2011/12 für den neuerlichen Kampf um Punkte und Körbe. Erfahrungsgemäß blieb nach der Sommerpause bei vielen Vereinen kein Stein auf dem anderen und so gibt es wieder eine Menge Neuerungen zu betrachten.

Heute widmen wir uns der Einbindung von Social Media bei den FRAPORT SKYLINERS, die im Sommer nicht nur einen neuen Haupt- und Namenssponsor bekamen (die DEUTSCHE BANK ist nur noch als Premiumpartner vertreten), sondern im Zuge dessen auch ihre Homepage generalüberholt haben. Weiterlesen

die vier am eck – gedanken zu social media und sport #9

Gut Ding will Weile haben. Gerade dann, wenn man sich der Zukunft des Sports widmet. So wie wir in der heutigen Ausgabe unserer „vier am eck“, die übrigens ein Cliffhanger sein wird. Doch genug gespoilert, here we go.

Die Idee hinter „die vier am eck“ ist relativ einfach: Jede Woche setzen sich vier von uns Verrückten zusammen und diskutieren eine These zu Social Media und Sport.
Weiterlesen

wie die phoenix suns über social media neue erlöse erzielen

Man muss Twitter einfach lieben. Auch nach vier Wochen Abstinenz von meiner Timeline hat sie mich schon schnell wieder von ihrer Kraft überzeugt. Eine Kraft die Interessen weit über geografische Grenzen hinaus verbindet. Eine Kraft die es ermöglicht einfach mal kurz von den Phoenix Suns ein paar Insights in ihre Social Media Aktionen zu bekommen. Aber was eigentlich passiert und warum singt der Vogel mal wieder in den höchsten Tönen von einem Information-Network, dass in Deutschland nicht ganz ankommen will? Weiterlesen

Valencia CF: Twitter-Promo als Trikotwerbung

Während sich der FC Barcelona über Jahre hinweg den Luxus leisten konnte erst ohne Trikotwerbung aufzulaufen und später auch noch der UNICEF Geld zukommen zu lassen, um für sie Werbung zu laufen, geht Ligakonkurrent Valencia CF nun einen ganz anderen Weg:

Auf den schneeweißen Trikots der Südspanier prangt seit Neuestem mit @valenciacf nämlich der Nickname des vereinseigenen Twitter-Accounts. Und meine Güte, die Idee ist ebenso simpel wie genial! Weiterlesen