trikot-twitter-promo-valencia-fc

Valencia CF: Twitter-Promo als Trikotwerbung

Während sich der FC Barcelona über Jahre hinweg den Luxus leisten konnte erst ohne Trikotwerbung aufzulaufen und später auch noch der UNICEF Geld zukommen zu lassen, um für sie Werbung zu laufen, geht Ligakonkurrent Valencia CF nun einen ganz anderen Weg:

Auf den schneeweißen Trikots der Südspanier prangt seit Neuestem mit @valenciacf nämlich der Nickname des vereinseigenen Twitter-Accounts. Und meine Güte, die Idee ist ebenso simpel wie genial!

Seit ein paar Diskussionsrunden sind wir bei „die vier am eck“ immer wieder auch an den Punkt gekommen, dass die Vereine ebenso in der Pflicht stünden auf ihre Angebote im Social Web aufmerksam zu machen (so auch gestern wieder). Und wie ginge das besser, als mit der prominentesten Werbefläche, die zur Verfügung steht?

Ob man damit nun eine Vorbildfunktion einnimmt, wie es Daniel McLaren sieht, bleibt meiner Meinung nach aber noch fraglich. Dass der ehemalige Champions-League-Dauerkonkurrent des FC Bayern diesen Schritt geht hat – und da verliert das Grandiose ziemlich an Glanz – aber auch ganz profane Gründe: im Moment mangelt es den „Fledermäusen“ einfach an einem zahlenden Trikotsponsor. Wenigstens macht man aus der Not eine Tugend und zeigt, was man (online) hat.

Andere Vereine kommen vielleicht irgendwann auf den Trichter und verweisen auf anderen, kleineren Flächen auf ihre Präsenzen (im Basketball zum Beispiel auf der Werbefläche der Shorts). Bis dahin dürfte sich das prominente Setting des Accounts auf der Brust einer eher einzigartigen Stellung erfreuen.

Nachtrag: Wenn das mal keine Ansage ist. Plus zehn Prozent Follower seitdem der Twitternick das Trikot ziert.

3 thoughts on “Valencia CF: Twitter-Promo als Trikotwerbung

  1. Pingback: twitter-nicks auf dem trikot: in mexiko ist alles anders « der sportmanager

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s