sportmanager quellen

sportmanager quellen – internationales #1

Dies geht raus an all diejenigen, welche auch mal gern über die Grenzen von „Good ol´ Germany“ hinausblicken. In unserer Serie „sportmanager quellen“ schauen wir heute rüber über den „großen Teich“ und stellen euch einige Blogger aus den USA, England und Australien vor. Im ersten Teil der Serie „internationales“ steht das Thema Social Media und Sport im Vordergrund.

The interplay of Basketball & Social Media

Peter Robert Casey ist einer der Vorreiter von Social Media am College in den USA. In seinem Blog beschäftigt er sich mit der Fragestellung wie Vereine Social Media zur Kommunikation mit ihren Fans nutzen und eine hohe Fan-Bindung erzeugen können. In der NBA Digital Diciples Series analysiert er gemeinsam mit Andy Pawlowski die Social Media Aktivitäten der NBA. Auf Twitter ist er die am häufigsten gefolgte Person mit Basketballbezug welche kein Spieler oder Trainer ist. Zusätzlich schreibt Peter auch für renommierte Basketball-Magazine wie ESPN.com, SLAMonline oder  BOUNCE.

sportsnetworker.com

Lewis Howes ist der Gründer von sportsnetworker.com. Wie sich dem Website-Namen unschwer entnehmen lässt geht es hier in erster Linie um das Networking im Sport. Um dies zu fördern veranstaltet Lewis zusammen mit seinen Partnern und der von ihm gegründeten Sports Executive Association zahlreiche Events rund um den Globus. In seinem Blog, welcher von zahlreichen Gastsautoren gefeatured wird, berichtet er über Vielzahl an Themen des professionellen Sports. Den Schwerpunkt legt er aber dabei ganz klar auf Social Media.

SportSpiel

Im australischen Blog SportSpiel berichtet Anthony Alsop über die Einflüsse der Neuen Medien auf den Sport. Im Zentrum seiner Betrachtungen liegen dabei ganz klar die Social Networks Facebook und Twitter. Dabei bloggt er aber nicht nur über die Auswirkungen sondern versucht diese auch aktiv mit zu beeinflussen. Aus diesem Grunde ist Anthony auch als Social Media Berater für die australischen Sportteams unterwegs. Zusätzlich veranstaltet er mit seinen Kollegen von Jak Events den alljährlichen australischen Digital Sports Summit.

The UK Sportsnetwork

Das UK Sportsnetwork wurde von Daniel McLaren im Jahre 2009 gegründet. Die Autoren der zahlreichen Stories berichten über die aktuellen Geschehnisse des Sportbusiness und legen dabei ihren Schwerpunkt auf den Themenbereich Social Media. Ähnlich wie die Sports Executive Association veranstalten auch die Verantwortlichen des UK Sportsnetwork regelmäßige Networking-Kongresse. Darunter fällt u.a. der diesjährige Social Media & Sport Summit. Thema der Veranstaltung ist u.a. die Frage nach den Risiken und Chancen von Social Media im Sport.

Sports Biz with Darren Rovell

Über das Sportbusiness aus amerikanischer Sicht berichtet CNBC´s Reporter Darren Rovell. Dabei analysiert er mit seinen Gastautoren die aktuellen Geschehnisse auf dem nordamerikanischen Kontinent. Die Themen decken dabei eine weite Bandbreite ab. Sportmarketing, Sponsoring, Ticketing und auch ganz sportartspezifische Aspekte betrachtet Darren im Sportsbiz. Dabei widmet er sich natürlich der Big 4 der amerikanischen Sportarten: Football, Baseball, Basketball und Eishockey aber auch der Sportartikelindustrie.

Take a Peck

Im Blog von Jason Peck steht vor allem der Bereich Social Media und Sport im Vordergrund. Aber auch Sponsoring, Neue Medien und Sportsnetworking betrachtet Jason bei sich im Blog. Parallel zu seiner Tätigkeit als Blogger arbeitet er als Social Media Consultant und berät Unternehmen als auch Vereine von der Einführung einer Social Media Strategie bis zum Monitoring und Controlling der Ziele. Ende 2009 präsentierte Jason zusammen mit vielen Experten der Social Media Branche die Sports & Social Media Predictions 2010.

spread the word!

Add to FacebookAdd to DiggAdd to Del.icio.usAdd to StumbleuponAdd to RedditAdd to BlinklistAdd to TwitterAdd to TechnoratiAdd to Yahoo BuzzAdd to Newsvine

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s